vom Erstkontakt bis zum fertigen Bild sind ein paar Schritte erforderlich; wie es bei Star★line Pictures | Amateurfotografie abläuft, erkläre ich Dir hier:


…“es ist ok Angst zu haben… aber geh raus, öffne dich, liebe, hasse, probiere, mach Fehler, lerne und werde mit jedem Schritt, den Du machst immer besser und stärker!“


Schritt 1:

Den Anfang bildet bei mir grundsätzlich die gegenseitige Kontaktaufnahme. Ich nutze, um interessante Personen für meine Shootings zu finden, z.B. Kanäle wie Instagram, subs.tv und model-kartei.de.

Wenn Du Interesse an einem TfP-Shooting mit mir hast, kannst Du mich gerne jederzeit per Email oder über mein Instagram-Profil kontaktieren.

Ich würde mich freuen, wenn Du mir in Deiner ersten Nachricht schon mal ein paar Informationen zu Dir geben würdest, z.B.

  • wie heisst DU
  • wie alt bist Du
  • woher kommst Du
  • hast Du schon Shootingerfahrung oder bist Du Shootinganfänger

Ich werde mich auf Deine Nachricht kurzfristig bei Dir melden.

Schritt 2:

Sind Model (also Du) und Fotograf (ich) sich grundsätzlich sympatisch und einig darüber, dass wir shootingmässig zusammen passen können, sprechen wir nun im gegenseitigen Austausch über für Dich als Model interessante und mögliche Shootingideen, mögliche Shootingorte und Shootingtermine.

Schritt 3:

Da ich finde, dass es zu einer professionellen Arbeitsweise eines ambitionierten Amateurfotografen gehört, TfP-Shootings nur mit einem TfP-Shootingvertrag durchzuführen, sende ich Dir, wenn wir einen passenden Shootingtermin abgesprochen haben, ein paar Tage vor unserem geplanten Shooting zur Kenntnisnahme den TfP-Shootingvertrag per Email zu, der für uns beide den rechtlichen Rahmen unseres TfP-Shootings bilden wird.

Zur Erstellung dieses TfP-Vertrages benötige ich von Dir als Model vorab folgende Daten, die selbstverständlich unter Beachtung des Datenschutzes nur zur Erstellung des Vertrages streng vertraulich verwendet und verarbeitet werden:

  • Vorname und Name des Models
  • vollständige Anschrift (Straße & Hausnummer)
  • PLZ und Wohnort
  • Geburtsdatum
  • Emailadresse (zwecks Zusendung des TfP-Vertrages)
  • Personalausweis-Nr. (tragen wir vor Ort beim Shooting im Vertrag ein)

Ich bin ein Mensch der klaren und offenen Worte, daher möchte ich Dich als Model an dieser Stelle freundlich darauf hinweisen, dass ich ohne Mitteilung Deiner persönlichen Daten vor dem Shootingtermin zwecks Erstellung des TfP-Shootingvertrages, welchen Du nach Erstellung per Email von mir erhälst, grundsätzlich keine TfP-Shootings anbieten kann.

Schritt 4:

Der große Tag des TfP-Shootings…

Zum vereinbarten Shootingtermin treffen wir uns am vereinbarten Shootingort und besprechen gemeinsam, was wir zusammen fotografisch umsetzen möchten. Gerne kannst Du zu Deinem TfP-Shooting eine Begleitperson Deiner Wahl, z.B. Deinen Freund / Freundin, mitbringen; dass Du Dich als Model bei unserem gemeinsamen Shooting wohl und sicher fühlst, ist mir sehr wichtig.

Am Ende des Tfp-Shootings tragen wir Deine Personalausweis-Nr. (Dein Alterslegitimationsnachweis) sowie die Uhrzeit des Abschlusses in den TfP-Shootingvertrag ein und unterschreiben beide den Tfp-Shootingvertrag, selbstverständlich erhälst du ein Exemplar dieses Originalvertrages für Deine Unterlagen direkt zum Mitnehmen.

Schritt 5:

Nach Abschluss unseres TfP-Shootings erhälst Du ca. 3 Tage später per Email von mir Deinen persönlichen Link zu meinem Online-Portal, aus dem Du Dir alle unbearbeiteten Bildern unseres TfP-Shootings herunterladen kannst. Natürlich darfst Du all diese Bilder für Deinen privaten Gebrauch (gemäß des TfP-Shootingvertrages) uneingeschränkt nutzen.

Aus den im Downloadportal zur Verfügung gestellten unbearbeitenden Bildern wählst du Deine 6 Favoriten aus, die Du innerhalb von 2 Wochen nach Deiner Mitteilung an mich von mir zusätzlich als bearbeitete JPG-Dateien zum Download zur Verfügung gestellt bekommst.